Tag-Archiv: world wide web consortium

 

Tim Berners-Lee auf der Campus Party

In der vergangenen Woche fand die Campus Party in Berlin statt. Unter anderem sprach dort auch Tim Berners-Lee – Erfinder von HTML und Begründer des World Wide Web. Dort sprach er unter anderem von HTML5 und dem Wunsch, dass dank HTML5 mehr Open Source in das Web einfließt.

Eine interessante Zusammenfassung in Text-Form findet ihr im Heise-Artikel „Campus Party: Tim Berners-Lee schwört Programmierer auf Offenheit ein“

Wer sich den kompletten Vortrag einmal anhören möchte, kann sich das folgende YouTube-Video anschauen.

Das Video ist leider nicht mehr verfügbar

 

W3C Tage mit Fokus auf HTML5

Im offiziellen Blog des World Wide Web Consortiums (W3C) wurde der Inhalt und Datum für die W3C Tage bekanntgegeben. Sie finden vom 10.-11.September 2012 in Berlin statt. Hauptthema wird HTML5 sein. Dazu spricht das W3C-Teammitglied Micheal Smith, welcher die Kontaktperson des W3C für HTML5 ist. Dort wird man nicht nur einiges zum aktuellen Entwicklungsstand und künftiger Features hören, sondern auch die Möglichkeit haben, Ideen zum Thema auszutauschen. Man kann für die Veranstaltung übrigens auch Tickets gewinnen, wenn man seine persönlichen HTML5-Ideen auf der Webseite vorstellt.

— Weiterlesen —