Tag-Archiv: studium

 

Warum bloggst du denn nie?

…ganz einfach, ich habe einfach kaum Zeit, ja unglaublich, aber auch als Student kann man ganz schön ausgelastet sein. Jetzt habe ich mal wieder eine ruhigere Woche und kann deshalb ein paar Sätze niederschreiben. Und hier sind sie auch schon ;-)

In den letzten Wochen hatte ich wirklich einiges zu tun, vor allem für’s Studium. Insgesamt zwei Beleg-Arbeiten, ein Test, all dies geht in die jeweilige Endbewertung ein. Dazu außerdem wöchentliche Standard-Hausaufgaben, also Aufgaben, die ich sowieso immer wieder auf-bekomme, diese dienen allerdings „nur“ zur Klausurzulassung, teilweise aber auch als kleiner Anteil der Endbewertung. Soviel dazu…

Ich hoffe jedenfalls, dass ich die nächsten Tage zu weiteren Artikeln komme, die sollten dann auch etwas interessanter sein als dieser hier :innocent:

Dazu schwirren mir übrigens derzeit folgende Ideen im Kopf herum: Ich möchte auf den Zug zu Vettels F1-WM-Titel aufspringen, ich möchte ein kleines Lob zum Autohaus Berlin (VW) loswerden und euch auf eine kleine Initiative aufmerksam machen, die fordert, dass Adobe seine Creative Suite auch für Linux herausbringt. Ihr seht, die nächsten Artikel sollten sich lohnen und somit auch ein Besuch von euch ;-)

 

Der Kopf ist wieder frei

Es ist geschafft, gestern habe ich meine letzte Prüfung für dieses Semester hinter mich gebracht, vom Gefühl her auch mit Erfolg ;-).

Damit sind auch die letzten 2 Wochen büffeln abgehakt. Das heißt, ich habe auch wieder mehr Zeit zu bloggen, mich über aktuelle Politik aufzuregen, im Internet nach Neuigkeiten zu suchen und und und … Die kommenden Tage kann ich soweit vielleicht noch etwas genießen, allerdings haben sich in den letzten Tagen auch einige Punkte auf meiner ToDo-Liste angehäuft, die erledigt werden wollen.

Das Studium jedenfalls beginnt am kommenden Montag, aber ich freue mich auf das nächste Semester :-)