Tag-Archiv: politik

 

Volksentscheid Berliner Energieversorung

Am 3. November ist in Berliner ein Volksentscheid zum Thema Rekommunalisierung der Berliner Energieversorgung. Ein Paar Details erfahrt ihr in dem Video.

 

Der Wahlomat ist da

Wie ihr sicher schon gemerkt habt, sind in ein paar Wochen die Bundestagswahlen, auch wenn der Wahlkampf aktuell eher wie ein Wahlkämpfchen wirkt und so mancher Kandidat eher an schlechten Slapstick erinnert. Aber nichts desto trotz gibt es auch diesmal wieder das fleißige Online-Entscheidungs-Helferlein Wahl-o-mat. Wer den Wahl-o-mat nicht kennt: Dabei handelt es sich um einen kurzen Fragenkatalog ausgewählter Fragen, die den verschiedenen Parteien gestellt wurden. In Quiz-Form kann man diese beantworten und erhält zum Schluss ein Ergebnis, welche Partei am ehesten zu einem passt. Natürlich ist das Tool nur ein Helfer in Sachen Entscheidungsfindung, aber meiner Meinung nach ein durchaus gutes Tool, um schnell die wichtigsten Fragen aus den Wahlprogrammen durchzugehen.

Hier geht’s zum Wahl-o-mat zur Bundestagswahl 2013

 

Aufregen

In letzter Zeit ist so viel Mist passiert in der Politik und auch in den Medien – vor allem in Deutschland, aber auch im Ausland. Nicht zuletzt deshalb habe ich meinen privaten Blog wieder aufleben lassen, damit ich mich, wenn es mal passt hier passend artikulieren (um nicht zu sagen „aufregen“) kann. Nun ist mein Blog seit etwas mehr als einer Woche wieder wach und ich komme gar nicht hinterher mit dem „Aufregen“. Daher hier einfach mal eine kurze Liste:

Habe ich noch etwas vergessen? Bestimmt! Dann schreibt mir doch einen Kommentar  :wink:

Update

Und da fällt mir doch tatsächlich noch etwas ein, zu dem ich auf jeden Fall auch noch etwas sagen wollte:

  • In Istanbul wurden Demonstranten mit Polizeigewalt begrüßt. Sowas ist laut EU und Deutschland natürlich überhaupt nicht in Ordnung und nicht im Einklang mit Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, außer es passiert im eigenen Land, dann sind die Demonstranten Schuld, wenn sie den Polizisten in die Fäuste laufen.