Kategorien-Archiv: HTML/CSS

 

Meine Seite ist jetzt responsive

Ich habe mein Wochenende genutzt – und wie es sich für einen Webentwickler gehört, habe ich da an meiner Webseite geschraubt – und meine Webseite endlich als Responsive Layout aufgebaut. Das heißt, die Seite passt sich der Bildschirmbreite des Endgerätes an. Damit wird die Webseite nun auf allen Bildschirmen, von groß bis klein, optimal angezeigt. Das ist vor allem interessant für mobile Geräte, wie Tablets und Smartphones. Probiert es ruhig einmal aus! Falls ihr Fehler entdeckt, freue ich mich außerdem über euer Feedback.

felix-griewald.de Responsive Layout

 

Tim Berners-Lee auf der Campus Party

In der vergangenen Woche fand die Campus Party in Berlin statt. Unter anderem sprach dort auch Tim Berners-Lee – Erfinder von HTML und Begründer des World Wide Web. Dort sprach er unter anderem von HTML5 und dem Wunsch, dass dank HTML5 mehr Open Source in das Web einfließt.

Eine interessante Zusammenfassung in Text-Form findet ihr im Heise-Artikel „Campus Party: Tim Berners-Lee schwört Programmierer auf Offenheit ein“

Wer sich den kompletten Vortrag einmal anhören möchte, kann sich das folgende YouTube-Video anschauen.

Das Video ist leider nicht mehr verfügbar

 

W3C Tage mit Fokus auf HTML5

Im offiziellen Blog des World Wide Web Consortiums (W3C) wurde der Inhalt und Datum für die W3C Tage bekanntgegeben. Sie finden vom 10.-11.September 2012 in Berlin statt. Hauptthema wird HTML5 sein. Dazu spricht das W3C-Teammitglied Micheal Smith, welcher die Kontaktperson des W3C für HTML5 ist. Dort wird man nicht nur einiges zum aktuellen Entwicklungsstand und künftiger Features hören, sondern auch die Möglichkeit haben, Ideen zum Thema auszutauschen. Man kann für die Veranstaltung übrigens auch Tickets gewinnen, wenn man seine persönlichen HTML5-Ideen auf der Webseite vorstellt.

— Weiterlesen —

 

Mehrspaltige Texte mit IE Fallback

Mehrspaltige Texte sind in Print-Medien, insbesondere Zeitungen und Zeitschriften, Gang und Gäbe, aber im Web ließen sie sich bislang nur auf umständliche Art und Weise realisieren.

Mittlerweile kann man aber auch in einem ganz normalen HTML-Element dafür sorgen, dass ein Text mehrspaltig dargestellt wird. So kann man z.B. einen Text im folgenden Beispiel-Div-Element mehrspaltig realisieren.

<div class="columns">
	Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, ...
</div>

Dank CSS3 funktioniert das in modernen Browsern, wie z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome oder Opera, ohne größere Probleme. Teilweise ist dafür aber leider noch der jeweilige Präfix (-moz, -webkit usw.) nötig:

/* multi columns */			
.columns {
	width: 100%;
	-moz-column-count: 3;
	-moz-column-gap: 20px;
	-webkit-column-count: 3;
	-webkit-column-gap: 20px;
	column-count: 3;
	column-gap: 20px;
}

Mozilla Firefox 14.0

Aber leider funktioniert diese Variante noch nicht in allen Browsern.

— Weiterlesen —

 

WordPress Theme mit anpassbaren Header

Wie ich hier bereits vor ein paar Wochen geschrieben habe, bringt die neue WordPress Version 3.4 „Green“ ein neues Feature mit: den Theme Customizer. Damit ist es unter anderem auch möglich das Bild im Header zu verändern und in einer Vorschau anzuzeigen. Allerdings hat die Sache einen kleinen Haken, das verwendete WordPress Theme muss dieses Feature unterstützen. Wie man ein WordPress Theme anpasst, damit genau das funktioniert, möchte ich nun zeigen:

Als Beispiel dient das verwendete Theme auf mik-ina.de.

— Weiterlesen —