WordPress 3.9 alias „Smith“ ist da

Wordpress LogoSeit wenigen Tagen ist die neueste Major-Version von WordPress draußen. Sie trägt den Titel „Smith“ und die Versionsnummer 3.9.

Die größten Änderungen bzw. Verbesserungen finden wir im Backend von WordPress. Dort wurde vor allem das Erstellen und Editieren von Beiträgen bzw. Seiten erheblich verbessert. So gibt es im Editor jetzt auch eine Vorschau für Videos, Audio und Galerien. Außerdem wurde die Handhabung im Editor vereinfach, so ist es jetzt möglich einfach ein Bild per Drag and Drop in den Editor zu ziehen oder vorformatierte Texte direkt zu kopieren, ohne dass der HTML-Code zerschossen wird. Auch das Bearbeiten von Bildern ist jetzt intuitiver gestaltet. Ein weiteres neues Feature ist die Möglichkeit Videos und Audios als Playlist abzulegen und in die Beiträge einzufügen. Neben den Editor-Anpassungen für Beiträge und Seiten wurde allerdings noch mehr getan. Es ist jetzt auch möglich Widgets in einer Live-Vorschau zu betrachten und zu bearbeiten. Und hinzu kommen wie immer eine Reihe von Bugfixes und weiteren Verbesserungen für WordPress.

Eine gute Übersicht mit allen Änderungen und Neuerungen findet ihr auch im offiziellen Blog-Beitrag von WordPress.

Und wie immer sollte euch euer WordPress das Update nun im Backend anzeigen und ihr könnt es hier einfach und bequem aktualisieren.

PG

Felix

 – Autor des Artikels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: