WordPress 3.8 „Parker“ ist da

Seit wenigen Tagen ist die neue Version 3.8 von WordPress da und zeigt, dass die Entwicklung von WordPress wie das Bretzel-Backen voran geht. Diesmal finden sich die Änderungen vor allem im stark überarbeiteten Backend wieder. Es wurde modernisiert – passend zum Trend 2013 im Flat-Design – und endlich auch responsive. Das Backend ist somit jetzt auch auf dem Tablet und dem Smartphone anständig benutzbar.

Wordpress 3.8 Backend

 

Das neue Backend bringt nun auch Farbschemen mit, aus denen der Benutzer seine Lieblingsfarben aussuchen kann.

Wordpress 3.8 Backend Farbschemen

 

Insgesamt wurde einiges an der Bedienung im Backend gedreht. So soll auch das Platzieren von Widgets verbessert worden sein. Außerdem kommt wieder ein neues trendiges Theme hinzu: Twenty Fourteen bietet einen modernen Magazin-Look für den WordPress-Blog.

 

Mehr erfahrt ihr im WordPress-Blog. Das Update findet ihr außerdem wie immer auf der offiziellen WordPress-Seite oder in eurer WordPress-Installation im Backend. Viel Spaß damit!

PG

Felix

 – Autor des Artikels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: