Urlaub verlängert

… Urlaub ist da irgendwie auch das falsche Wort. Ich habe neulich meinen kurzen Berlin-Aufenthalt so definiert „Es ist kein Urlaub, es ist Abwechselung“. Und dazu kommt, dass ich diesen „Urlaub“ auch nicht ganz freiwillig verlängert habe, es passt mir zwar irgendwie ganz gut – z.B. wurde meine neue Brille nicht rechtzeitig fertig – , aber leider hat die Verlängerung gesundheitliche Gründe. So habe ich bereits letzte Woche 3 Tage mit Fieber verbracht, was natürlich meinen Planungen für Berlin nicht ganz entsprach. Nun bleibe ich also knapp 2 Wochen länger hier und versuche wieder zu gesunden ;-)

PG

Felix

 – Autor des Artikels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: