Neue Seite, neue Inhalte, neuer Blog

Herzlich Willkommen auf meiner neuen Webseite!

Vor genau 3 Wochen habe ich es spannend gemacht und auf dieser Webadresse die Pforten geschlossen. Wer seit dem auf der Suche nach meinem bisherigen Blog war, findet ihn seit dem unter blog.felix-griewald.de. Der Blog wird dort natürlich weiter betrieben.

 

Doch was ist hier geschehen?

Hier ist eine neue Webseite von mir entstanden. In erster Linie soll sie als Portfolio für meine bisherigen und zukünftigen Webprojekte dienen. Sie ist im Rahmen einer Veranstaltung meines Studiums entstanden und wird dort morgen (Freitag, 01. Juni 2012) von mir meinen Kommilitonen präsentiert.

Außerdem ist hier gleichzeitig ein neuer Blog auf dieser Unterseite entstanden. Hier werde ich zukünftig über das Thema Web, Webentwicklung & Webdesign schreiben. Neue Technologien, neue Erfahrungen, neue Programmiertechniken usw. Wer sich dafür interessiert darf sehr gerne den RSS Feed abonnieren und/oder sich ein Lesezeichen/Favoriten auf www.felix-griewald.de/blog setzen.

 

Wer jetzt etwas durch meine Seite stöbern will, kann dies gerne tun:

  • Home – Die Startseite mit meinen aktuellsten Projekte und einem kurzen Einführungstext
  • About – Hier erfahrt ihr einiges über mich, mein Studium und meine Fähigkeiten als Webentwickler
  • Portfolio – Mein Portfolio beinhaltet derzeit eine überschaubare Anzahl meiner bisherigen Webprojekte
  • Blog – Der neue Blog rund um das Thema Webentwicklung und Webdesign

 

Viel Spaß beim Stöbern!

PG

Felix

 – Autor des Artikels

4 Reaktionen auf “Neue Seite, neue Inhalte, neuer Blog

  1. eve wegner sagt:

    Hallo Felix,
    durch Myrtha ist mir die Seite aufgefallen.
    Ich empfinde die Site als sehr geschmackvoll und gut strukturiert.
    herzlichen Glückwunsch.
    mit freundlichen Grüssen E.Wegner

    • Felix sagt:

      @eve

      Danke für deinen netten Kommentar, freut mich zu hören, dass dir die Seite gefällt.

      PS: Danke für den allerersten Kommentar ;-)

  2. Miki sagt:

    Ich hab grad von deinem Reader-Problem bei FB gelesen. Bei mir ist nur der 1. Artikel drin, nix anderes.
    Schön geworden hier, wenn ich auch ein paar hübsche Smilies vermisse ;-)

    • Felix sagt:

      @Miki

      Das mit dem Reader habe ich – zumindest im Moment – dadurch gelöst, dass ich hier einen Feedburner Feed benutze und weiterleite.

      Es fehlen übrigens nicht nur „hübsche“ Smilies, sondern auch noch ein Email Kommentar Abo ;-)
      PS: Ich habe jetzt auch noch etwas am Design geschraubt, evlt. muss der ein oder andere mal seinen Browser-Cache leeren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: