Battlefield 3 Open Beta gestartet

Seit gestern können nun alle Interessenten an der Beta-Phase von Battlefield 3 teilnehmen. Wenige Tage vorher durften schon Besitzer von Medal of Honor (Limited Edition) oder Vorbesteller antesten, aber nun kann auch der Rest einen Beta-Key ergattern

Dazu muss man nur auf die offizielle Beta-Seite von Battlefield 3 gehen und den Buttons zur Beta folgen. Sofern man nicht nachts zwischen 6 und 23 Uhr aufschlägt, muss man seine Personalausweisnummer parat halten, da das Spiel erst ab 18 Jahren freigegeben ist. Weitergeleitet wird man auf die Battlefield-Fanseite auf Facebook, dort gibt man nach einer Verifikation, dass man auch wirklich 18 Jahre alt ist, seinen Namen und seine E-Mail-Adresse an. Mit etwas Glück findet man dann auf der nächsten Seite schon seinen frischen Beta-Key.

Jetzt muss man den Key nur noch einlösen, das Spiel herunterladen und installieren. Das geschieht über die neue Online-Vertriebs-Plattform Origin von EA (ehemals EA Downloader). Dafür benötigt man nur den Origin-Client und ein entsprechenden Account, den man sich kostenlos zulegen kann, wenn man noch keinen bestitzt.

Den Key löst man dann im Origin-Client ein, in dem man den Menüpunkt “Produktcode einlösen” besucht, seinen Key eingibt und mit einem Klick auf “Weiter” bestätigt. Nach einigen weiteren Angaben erscheint das Spiel im Client und ist bereit zum Download. Der Download umfasst etwa 3,5GB und erfordert daher ein paar Stunden Geduld. Die Installation erfolgt danach automatisch. Download- und Installations-Pfad sollte man vorher in Origin konfigurieren.

Wenn das Spiel dann (endlich) installiert hat, kann man loslegen. Anders, als bei seinen Vorgängern, startet man das Spiel aus dem Browser – in meinem Fall den Mozilla Firefox mit dem entsprechenden Plugin von DICE. Hier spart man sich seitens der Entwickler das Spiel-eigene Menü mit Statistik-Übersicht und verlagert es direkt ins Web. Das ist auch  für die finale Version geplant. Auf der Webseite sucht man sich einen Server im Menü “Multiplayer” und kann dort loslegen. Etwas später findet man sich auf dem Schlachtfeld wieder.

Wem das Spiel gefällt, es aber noch nicht bestellt hat, sollte dies schnell tun, wenn er es püntklich zum Release am 27. Oktober 2011 in seinen Händen halten will. Außerdem handelt es sich dann um die Limited Edition von Battlefield 3.

PG

Felix

 – Autor des Artikels

Hallo, ich bin Felix. Ich bin 26 Jahre alt und Student der Medieninformatik und nebenbei in der Webentwicklung tätig. Mehr über mich erfahrt ihr bei www.felix-griewald.de.

2 Reaktionen auf “Battlefield 3 Open Beta gestartet

  1. Nils sagt:

    Habe zwar schon seit einiger Zeit die Limited Edition gekauft aber dennoch muss ich sagen das dass ganze System mit Origin und Serverbrowser im Webbrowser doof ist.

  2. Felix sagt:

    @Nils
    Ich finde die Lösung mit dem Browser auch nicht besonders schön, ich kann nur hoffen, dass sich das nicht durchsetzt.

    Bei gratis Spielen wie Battlefield Heroes machte das ja noch irgendwie Sinn.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: