Firefox 4 ist da!

Vielen bekannt, von vielen geliebt und einer der ernst zu nehmensten Gegner vom Internet Explorer: Der Browser aus dem Hause Mozilla bringt heute endlich seine neue Version des beliebten Feuerfuchses heraus. Heute hat Mozilla Firefox 4 veröffentlicht und damit einen optisch schlankeren, moderneren und schnelleren Browser abgeliefert.

© Mozilla

Ich verwende Firefox 4 bereits seit mehreren Monaten, denn ich habe bereits die ersten Beta-Versionen installiert gehabt und war mit der neuen Version äußerst zufrieden, vor allem mit der neuen Geschwindigkeit.

Eine genaue bildliche und schriftliche Übersicht über die Änderungen, sogar passend zum Betriebssystem, findet ihr auf der Feature-Seite von Mozilla und in den Release Notes.

Und zum Download für alle Betriebssysteme und Sprachen geht es hier lang.

Viel Spaß! ;-)

:ubuntu: Update: Für die Ubuntu-Nutzer unter euch ein hilfreicher Hinweis zum Thema
Firefox 4 aus dem Mozilla-PPA installieren

PG

Felix

 – Autor des Artikels

Hallo, ich bin Felix. Ich bin 25 Jahre alt und Student der Medieninformatik und nebenbei in der Webentwicklung tätig. Mehr über mich erfahrt ihr bei www.felix-griewald.de.

11 Reaktionen auf “Firefox 4 ist da!

  1. Nils sagt:

    Wooo ich habe bis zum RC vom Firefox 4 gewartet und dann BAM =) Das war ein Surf-Orgamsmus :laugh:
    Ne aber bin sehr zufrieden genauso wie beim 3 damals!

  2. Miki sagt:

    Möh! Hab ihn mir geschnappt, jetzt englisch! Kann ich das irgendwo umeseln? Ick werd weich, jetzt ist hier natürlich alles alks “falsch geschrieben” markiert. :fools: Is klar, schlechtes Englisch. :innocent: Hilfee!

  3. Miki sagt:

    Gleich gibts wieder den Pfiffel-Heini (Smilie) aber ich finde den Startseiten”knopf” nicht. :|

    • Felix sagt:

      Also bei mir gibts den, is bei mir nen Haus :| Vielleicht musst du aber auch erst Rechtsklick auf das Menü (mit den Symbolen) und auf “anpassen” klicken, dann dort das Symbol für die Startseite in das Menü ziehen

  4. CONeal sagt:

    Gefühlt hat sich bei mir nach dem Umstieg nichts getan.
    Sieht nur anders aus.

    • Felix sagt:

      @CoNeal

      Das ist natürlich etwas Schade. Ich hatte damals das Gefühl, als ich zur Beta von FF4 gewechselt bin, dass es deutlich schneller und flüssiger wurde.

  5. Felix sagt:

    Ich habe in dem Artikel übrigens noch einen Link eingefügt, wie man am besten unter :ubuntu: Ubuntu mittels PPA sein Firefox aktualisiert. ;-)

  6. Uwe sagt:

    Flott und flüssig ohne Ende aber uärrrr, dieses neue Design.. mit ganz vielen Erweiterungen und Einstellungen habe ich mir das gute alte Aussehen zurückgeholt.. zumindest zum Großteil :carefree:

    • Felix sagt:

      @Uwe
      Ja, optisch hat sich eine Menge im Feuerfuchs getan. Da ich aber bereits vor Monaten die Beta genutzt habe, waren es für mich immer eher kleine Schritte in Richtung neue Optik ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: