Die Rache für Wembley?

Heute kam es zum Klassiker in der FIFA WM 2010, es spielten Deutschland gegen England (Ergebnis 4:1). Und diesmal viel ein spektakuläres Tor bzw. Nicht-Tor.

(Das Video wurde leider gesperrt)

Zugegeben, der Ball war hinter der Linie, aber damit sind wir wohl nach 44 Jahren WM-Geschichte quit oder? Denn damals fiel das Tor bzw. Definitiv-Nicht-Tor in Wembley 1966 für Enland.

Zwei sehr ähnliche Szenen, aber ein entscheidener Unterschied, diesmal war es nur das Achtelfinale, damit sind wir also nur zu einem Achtel quit ;-)  Und damit gilt: der 11-Meter-Fluch für England bleibt weiter bestehen und sie werden auch zukünftig kein 11-Meter-Schießen in einem Turnier gewinnen :silly:

PG

Felix

 – Autor des Artikels

4 Reaktionen auf “Die Rache für Wembley?

  1. Felix sagt:

    Ich habe übrigens gerade bei Nils ein sehr passendes Bild zu dem Thema gefunden :laugh:

    http://www.nils-snake.de/archives/das-england-tor

  2. Miki sagt:

    Ick würd da auf’m Spielfeld die Tollwut kriegen…echt! :angry: :laughdevil: :devil:

  3. Felix sagt:

    @Miki

    Da ist es auch kein Wunder, wenn auf dem Platz doch mal die Fäuste fliegen ;-)
    :fussball: :fussball: :fussball:

  4. Miki sagt:

    :fussball:
    juhuuu, hier kann sogar ich fußballern! :fussball: Gefällt!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: