Diebestour auf der Suche nach Schwarz-Rot-Gold

Ich gebe es ja zu, auch ich gehöre zu den „kranken Fußball-Freaks“, die derzeit ihr Auto in schwarz-rot-gold tauchen, um ihre Solidarität gegen über der DFB-Elf zu bekunden. Mein Auto ist dabei relativ gut ausgerüstet: mit zwei Flaggen je rechts und links, einer Hawaikette am Innenspiegel und einer ausgebreiteten Flagge auf der Hutablage. Außerdem waren/sind an den Außenspiegeln sog. Außenspiegelflaggen, auch angeblich Flaggenkondom genannt, an meinem Auto befestigt.

Doch was ist passiert? Bereits beim Anbringen der Außenspiegelflaggen war mir klar, dieser Klettverschluss wird diebische Elstern nicht davon abhalten, die Dinger zu stibitzen. Also habe ich die Klettverschlüsse zusammengetackert, aber auch das half nicht viel, denn auf diese Art und Weise kann man die Flaggen immer noch wie Socken vom Spiegel ziehen. Doch dann hatte ich eine Idee, ich habe die Flaggen zusätzlich mit Kabelbindern fixiert, und das offensichtlich mit Erfolg. Im Verlauf des gestrigen Abends bzw. des heutigen Morgens haben irgendwelche „Scherzkekse“ (um nicht zu sagen Arschlöcher…) versucht, die Flaggen mit Gewalt von den Spiegeln zu reißen, allerdings ohne den gewünschten Erfolgt, sie waren noch dran, allerdings nur noch auf Halbmast. Daher habe ich sie mittlerweile wieder vom Fahrzeug abgemacht und sie müssen wohl vor jedem Fahrtantritt neu befestigt werden (mit Klett).

PG

Felix

 – Autor des Artikels

3 Reaktionen auf “Diebestour auf der Suche nach Schwarz-Rot-Gold

  1. Miki sagt:

    :surprised:
    Ui, ich hatte mich vorhin gewundert, wie die aussehen…eben Halbmast… aber dass da dran rumgefingert wurde, hab ich nich gesehen… armer Panther, von fremden Leuten angetatscht, is ja eklig…. :fools:

  2. derhenry sagt:

    Das ist echt doof. Aber hab‘ ich mir schon gedacht, als ich die ersten Wagen damit habe rumfahren sehen…

    • Felix sagt:

      @derhenry
      Ja, das hat schon so seine Nachteile, vielleicht gibt es ja in 4 Jahren eine Innovation der Hersteller mit Diebstahlschutz :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: