Geburtstag des Panthers

Mein geliebter Panther, also mein Autochen, hatte vor einigen Wochen Geburtstag. Ich weiß leider nicht, wie man in „Autojahren“ rechnet, doch er hat schon Vieles mitgemacht und davon auch schon Einiges mit mir. Ich freue mich jedenfalls auf hoffentlich viele weitere schöne Jahre mit meinem Panther. Zu diesem Anlass ein kleines selbstgemaltes Bild :laugh:

Ihr könnt ja mal erraten, was das für ein liebes Auto ist :love:

PG

Felix

 – Autor des Artikels

19 Reaktionen auf “Geburtstag des Panthers

  1. Miki sagt:

    Naja, lieb… :devil: guckt er nicht….
    Aber ein tolles Auto, ein Glücksgriff, gesucht & gefunden, ich werde nicht vergessen, wie du geguckt hast, als du ihn das erste Mal gesehen hast! :cool: Ihr seid ein flottes Dream Team! Weiter viel Spass und gute Fahrt, du passt auf Panther auf und er auf dich!

  2. Tanja sagt:

    Sieht mir sehr nach nem VW aus, zumindest rate ich das jetzt mal anhand des doch nach VW aussehenden Zeichens vorne am Kühlergrill :innocent:
    Ein Golf scheint es aber eher weniger zu sein… und jetzt trifft es mich platt… als Frau und bekennender Roadster-Fan kenne ich mich nicht so wirklich mit den einzelnen Automodellen aus…
    Ne Frage… was ist an diesem Auto panterig, so dass er diesen Namen verdient? :laugh:

  3. Nils sagt:

    Hmm..VW ist ja klar…VW Polo dürfte es aufjedenfall sein und ich denke 1999 Baujahr! Richtig ?

  4. Felix sagt:

    Mit dem VW seid ihr ja schon ganz richtig ;-) Nein es ist kein Polo, hat aber auch 4 Buchstaben und ist eine Nummer größer.

    @Tanja: Es ist ein schwarzes Auto und so ist er plötzlich der „schwarze Panther“ gewesen :smile:

  5. Tanja sagt:

    Als dann doch ein Golf?
    Nur wegen der Farbe schwarz ein Panther? Hmm… da komme ich jetzt nicht so ganz mit. Sind denn wenigstens die PS noch panthermäßig, so dass er auch richtig abgeht, wie ein Panther, wenn er mal lossprintet? Oder erwarte ich jetzt einfach aufgrund meiner Interpretatione von Panther zuviel?

  6. Miki sagt:

    @Tanja
    jetzt muss ich Felix und Panther mal beispringen: er ist nicht so PS stark wie unsere ;-) aber sieht klasse aus, hat ein paar Sport-Extras und ich finde, er hat sich den Name Panther verdient, hat irgendeinen Super-Lack (sieht fast immer sauber aus) und ist schon ein klasse Kerl….
    Wer hat schon in so jungen Jahren (jetzt schon bald 3 Jahre) so ein tolles Auto??

  7. Felix sagt:

    Auf dem Bild ist er etwas eckig geraten, aber frontal sieht so ein Golf nun mal so aus :innocent:

    PS-mäßig ist er zwar nicht der stärkste, aber auch nicht der schwächste ;-) Wenn es sein muss, kann er auch gut ziehen und hält sowohl in der Stadt als auch auf dem Land immer gut mit den anderen mit :devil:

    Es ist einfach ein flinker schwarzer Panther :hay:

  8. Tanja sagt:

    @Felix: Wenn wir uns mal treffen, dann fordere ich Dich einfach mal zu einem kurzen Panther gegen Panther Abzugstestchen raus – mein kleiner schwarzer Panther (er ist wirklich klein) ist der untere in diesem Beitrag: http://www.crazytoast.de/roadster-auf-diesen-autotyp-fahr-ich-voll-ab.html :innocent: dafür versuche ich dann auch aus dem Stand raus das erste mal in meinem/seinem Leben nen Kick-Down. Wahrscheinlich gehen dann eh wieder alle ASR Programme und Lampen, oder wie auch immer sich diese Programm nennen, an und mein Kleiner bewegt sich dann wieder keinen Millimeter…

    @Miki: Da kann ich natürlich nicht mithalten. Sauber ist meiner nur selten, schwarz natürlich auch und einen Sonderlack oder Sport-Extras hab ich auch nicht. Nur nen silbernen Kühlergrill und Alufelgen, aber das zählt nicht…
    Und… nach 3 Jahren Führerschein hatte ich auch nen Golf (ich glaube nach 2 Jahren schon), einen blauen Synchro, der war eher ein Schiff als ein Panther *lacht*…
    Mit Felix verglichen bin ich ja schon fast eine Auto-Omi, nach 22 Jahren Auto-Führerschein…
    … aber… ich liebe meinen kleinen Schwarzen heiß und innig *schmatz*

    Meiner hatte übrigens auch erst im Februar Geburtstag, wurde 11 Jahre alt ;-)

  9. Miki sagt:

    @Tanja
    und was uns drei eint: wir fahren unsere Autos nicht nur, sondern wir lieben sie! :love:
    Meiner wird nun auch bald 2, gut, noch ein Küken, soll aber lange bei mir bleiben. Für den Nicht-Kenner einfach ein Golf und von Kennern werde ich sogar angesprochen, auch mal an der Ampel oder so…macht Spass…ein Golf GT Sport mit fast allen Extras, nur Lederausstattung fehlt, die will ich mal nachmachen lassen, da kann man sich bessere Designs aussuchen, Doppel-Edelstahl-Endschalldämpfer hat er schon….es macht einfach Spass. Und das Auto ist auch für meinen Job geeignet… man sieht es eben nicht gleich…
    Hab gestern vor 16 Jahren meinen Führerschein gemacht und mal ein paar Crash’s gebloggt…. :sad:

  10. Felix sagt:

    Na hier ist ja richtig was los, da habe ich wohl das richtige Thema getroffen :laugh:

    Mein Panther ist übrigens 14 geworden :surprised:

  11. Tanja sagt:

    @Felis: Deine Ma hat „den Tiger“ auf Dich losgelassen (Wortspiel mit meinem Domainnamen) :laugh:
    Mit 11 und 14 Jahren passen unsere zwei aber auch ganz nett zusammen, wie ich finde ;-)

    @Miki: Ja, we love our cars *herz*
    16 Jahre? Da bin ich Dir wohl etwas voraus… Unfallfrei bin ich aber auch nicht geblieben… wer ist das schon, egal ob schuldig oder unschuldig :innocent:

  12. Miki sagt:

    @Tanja
    ja im Osten hat man nicht unbedingt mit 18 den Führerschein gemacht und ich hatte ja schon mit 18 geheiratet und gekindert ;-) aber sobald die Möglichkeit bestand, hab ich das nachgeholt…!

  13. Felix sagt:

    Wenn ich so überlege, mein Auto ist auf dem Fließband geboren, da war ich gerade mal knapp 8 Jahre alt :supershock: :hay:

    Zugelaufen ist er mir, da war ich 19. Dass mein erstes Auto mal ein Golf ist, hätte ich aber auch nie gedacht, aber es passt :love:

  14. Miki sagt:

    :love: und mir ist mit 19 ein Felix zugelaufen…. :innocent: :laugh: :alien:
    Die Zufallsstory, wie Panther gefunden wurde, war ja auch unglaublich, manchmal ist eben auch eine rote Ampel gut! ;-)

  15. Tanja sagt:

    @Miki: Mit dem „kindern“ hast Du mir definitiv was voraus :hay:

    @Felix: Über meine ersten Autos (waren gleich 2 innerhalb von ein paar Wochen, weil der erste aus Knausrigkeit meines Opas gleich mal auseinander fiel) habe ich auch mal geschrieben: http://www.crazytoast.de/mein-erstes-auto-fiat-127-peugeot-104-coupe.html – und ich kann Dir schwören… von einem Golf habe ich damals geträumt. Kannst froh sein, dass Du dieses tolle „Schätzchen“ als erstes Auto hast. ;-)

  16. Thomas sagt:

    Schade, ich hätte jetzt auch ganz humorvoll auf einen VW getippt … aber da kam mir wohl jemand zuvor :surprised:

  17. Felix sagt:

    @Thomas: Das mit dem VW war ja nicht sonderlich schwer :silly:

  18. […] Mein Erst-Auto ist aus Versicherungsgründen das auf mich laufende Auto…sorry…Panther von meinem weltallerbesten Admin/Sohn/Ableger. Kurioserweise sind beide Autos auch noch bei […]

  19. […] ältere, wenn auch ärgerliche Geschichte.Mein Sohn war im September 2007 mit 19 Jahren stolzer Auto-Neu-Besitzer. Er musste viel fahren, das Auto war notwendig und so konnte er sich das Wetter auch nicht […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: