Tage wie diese

Wer kennt es nicht? Tage wie diese, damit meine ich Tage an denen es einem einfach nur schlecht geht.

Ich habe solche Tage gerade hinter mir, und das ausgerechnet am Wochenende. Bereits der Freitag fiel mir nicht leicht, aber ein interessanter Workshop bei meinem Studium lenkte mich über den Tag erfolgreich ab. Aber dann folgte der Samstag: Ein Samstag mit Bauchschmerzen, mit Übelkeit, Dauermüdigkeit und darausfolgender Frustration nahe der Depression, denn am Abend wird mir klar „Ich habe heute nix sinnvolles geschafft“. Der Sonntag war noch schlimmer, morgens war zunächst alles in Ordnung, doch nach einer guten Stunde war ich völlig platt und … wieder nix sinnvolles geschafft: Nicht an meinen Webprojekten gefummelt, nichts für das Studium nach- bzw. vorgearbeitet …

Heute geht es mir schon wieder besser, allerdings bin ich noch etwas duselig, aber auch das wird sich hoffentlich noch bessern, mir würde außerdem der eine oder andere Sonnenstrahl gut tun. Aber morgen ist dann alles wieder in bester Ordnung, das ist ein Befehl an mich selbst. :laughdevil:

PG

Felix

 – Autor des Artikels

6 Reaktionen auf “Tage wie diese

  1. mikmups sagt:

    Armer schwarzer Kater, schön trotzdem von Dir zu hören.Schließe mich Deinen eigenen Wünschen recht herzlich an.Ich denke wenn Du wieder flott bist werden wir uns auch sehen. Gute Besserung auf allen Ebenen

  2. Miki sagt:

    Aber ist doch ziemlich schlau vom Körper das auf’s WE zu legen, da verpasst du nicht so viel ;-)
    Naja, alles nicht so schön, aber schön, dass es dir wieder besser geht… jetzt nur nicht gleich übernehmen, schön die Kräfte einteilen, gerade wenn man 1x angeschlagen ist :sad:
    Naja, du machst das schon…
    Gute Besserung!

  3. Felix sagt:

    Wie versprochen, heute war ich wieder fit ;-)

  4. Gilly sagt:

    Solche Tage sind zwar scheiße, erinnern einen aber auch daran, wie gut es einem geht, wenn man keine schlimmen bzw. chronischen Krankheiten hat. ;-)

    • Felix sagt:

      Da sprichst du natürlich genau den richtigen Punkt an ;-)
      Man weiß seine Gesundheit erst richtig zu schätzen, wenn man sie (zumindest teilweise) eingebüßt hat. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. :zombie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: