Wem der Nichtwähler wirklich half

Vor der Wahl wurde, wie so oft, jeder zum Wählen aufgerufen. Auch die Nichtwähler sollten mobilisiert werden. Nach den aktuellen Zahlen waren ca. 4 Millionen weniger Menschen im Jahr 2009 wählen als noch im Jahre 2005.

Oft heißt es, dass Nichtwähler automatisch kleine extreme Parteien unterstützen. Aber bei der Bundestagswahl 2009 hat sich gezeigt, dass die Nichtwähler eine ganz andere Konstellation durch ihr Fernbleiben von der Wahlurne unterstützt haben: Nämlich die vermutlich zukünftige Regierungskoalition aus CDU/CSU und FDP. Das ergibt sich aus folgenden Zahlen:

Im Jahr 2005 wurden 21.279.193 Stimmen für das Schwarz-Gelbe Lager abgegeben, diese Anzahl der Stimmen reichte dabei nicht für den Wahlsieg.

Im Jahr 2009 haben 20.968.027 Menschen Ihre Stimme an dieses Lager vergeben,

Das bedeutet, dass diesmal 311.166 Stimmen weniger zum Sieg reichten, wo bei der Wahl 2005 dagegen kein Sieg möglich war.
Diese Möglichkeit eröffnete sich dank 4 Millionen Menschen, die bei der Bundestagswahl 2009 nicht an die Urne gegangen sind und sich entschieden haben, mit in das Lager der Nichtwähler einzutreten. Diese Nichtwähler waren dagegen im Jahr 2005 noch Ihre Stimme abgeben.

PG

Felix

 – Autor des Artikels

Eine Reaktion auf “Wem der Nichtwähler wirklich half

  1. Miki sagt:

    Leider werden jetzt alle in einen Sack gesteckt, wenn Peinlich- Schwesterwelle (ohne Englisch-Kenntnisse) im Ausland Deutschland repräsentiert.(Wer kennt das Video noch nicht, wo er den BBC-Reporter höchst peinlich anmacht?)
    Drei-Knopf-Else und Schwesterwelle… das ist schlimmer, als das Seppelhosen- Image, welches wir teils haben.
    Danke, ihr Nicht- Wähler und besten Dank an die CDU- und FDP- Wähler! Aber was nicht tötet, härtet ab! So kann es DANACH nur besser werden!
    Und 4 Jahre gebe ich denen nicht!!! :-((

    8-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: