Hautarztsuche

Heute wollte ich, nach dem ich nun schon Wochen bzw. Monate als Pizzagesicht rumlaufe, mal zum Hautarzt gehen, da keine Besserung in Sicht war. Dazu ging ich heute direkt nach meinem ersten Tag nach den Semesterferien an der Uni an meinem S-Bhf im Gesundheitszentrum in eine Hautarztpraxis. Allerdings erfuhr ich dort, dass sie keine neuen Patienten annehmen… schönen Dank ooch! Unten in der Apotheke auf der Suche nach einer helfenden Akne-Salbe wurde mir empfohlen: „Gehen Sie besser zum Hautarzt“, schade nur, dass die blöde Kuh (Hauträrztin am Helene-Weigel-Platz) keine Patienten mehr annimmt. Daraufhin emfpolh mir die Apothekerin die Hautärztin im Springpfuhl-Gesundheitszentrum. „Etwas“ angesäuert stapfte ich los und dort stand auf den Schildern nix von einem hautarzt. Also bin ich reingaloppiert und habe an der Information gefragt: „Haben Sie hier auch einen Hausarzt?“ – „Unsere Hausärztin ist in die Jacob-Sowieso-Str gezogen“ … Pause … also fragte ich: „Wo is ditt?“ – „Wie bitte?“ – (wie gesagt, ich war schon etwas angesäuert) „WO IS DITT!?“ – „Am Anton-Sowieso Platz“ … also mal ehrlich, jemand, der nicht weiß, wo eine bestimmte Straße ist, dem sagt man dann eine andere, die er auch nicht kennt??? … wenn ich nicht gesehen hätte, dass auf ihrem komischen Zettel „M8“ stand, hätte ich ihr wohl eine verpasst, aber dieses „M8“ sagte mir, es handelt sich um eine Straßenbahnstation. An der Straßenbahnstation wollte ich an den Paln gucken… kein Plan da, nur auf der anderen Seite, ich wurde langsam echt böse. Als ich dann rausfand, wie ich nun an den „Anton-Sowieso-Platz“ kommte, machte ich mich mit der Straßenbahn auf den Weg. Vor Ort gab es nun tatsächlich eine Hautärztin, sogar zwei, nur leider musste ich mir mindestens 30min die Beine in den Bauch stehen, weil die Sprechzeiten gerade Pause hatten. Aber hier wurde ich wenigstens behandelt und brauchte nicht mal einen Termin, ab da hat alles reibungslos funktioniert…

PG

Felix

 – Autor des Artikels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: