Chaos bei der Berliner S-Bahn

Heute war bekanntlich einer der kältesten Tage seit langem. Scheinbar hat sich das auch auf die Berliner S-Bahn ausgewirkt. Bereits auf der Hinfahrt hatte ich Stress, aber auf der Rückfahrt kam der Knüller…

Auf dem Weg zur Uni
Eigentlich bin ich heute morgen pünktlich losgelaufen. Ich musste gegen 10 Uhr (plus akademisches Viertel) in der Uni sein, dort stand heute nämlich ein Test an. Ich bin daher zu Hause gegen 9 Uhr losgelaufen, das reicht normalerweise vollkommen aus. Aber leider kam es heute bei der S-Bahn zu einigen Problemen. Nicht nur, dass die Bahn gute 10min zu spät kam und der Bahnhof rammel-voll war (daran erkannte man schon, dass etwas nicht stimmt), sondern sie tuckerte nu im 2. Gang (sofern es sowas bei S-Bahnen gibt) herum. Das heißt, die Bahn brauchte heute für die Strecke, die normalerweise 30min andauert, unglaubliche 45min. Damit war ich erst kurz nach 10 Uhr in Tiergarten (bei der Uni) und musste noch quer über den Campus hechten und kam völlig außer Puste erst um 10:20 Uhr zum Test. Dieser fing da aber glücklicherweise auch erst an.

Die Heimfahrt
Ja, ich dachte, der Stress mit der S-Bahn sei vorbei, doch bereits am Bahnhof verkündeten die Anzeigetafeln „Zugverkehr unregelmäßig“. Allerdings kam die S7 sogar pünktlich und fuhr im normalen Tempo. Allerdings gab es dann eine merkwürdige Ansage kurz vor Lichtenberg: „Der Zug endet aufgrund einer Weichenstörung in Lichtenberg – bitte alle aussteigen“. Also aussteigen, in der Kälte auf den nächsten Zug warten. Als nächstes sollte die S75 kommen, auch diese hätte mir geholfen, doch plötzlich, „Bitte nicht einsteigen – dieser Zug endet hier“. Es dauerte insgesamt 20min bis endlich eine neue passende Bahn kam und ich endlich weiter Richtung Heimat fahren konnte. Damit dauerte auch die Rückfahrt (von Bhf Tiergarten zu Bhf Springpfuhl) über 50min!

PG

Felix

 – Autor des Artikels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:alien: :angel: :angry: :annoyed: :left: :right: :blush: :carefree: :cool: :cry: :devil: :laughdevil: :fools: :geek: :hay: :innocent: :laugh: :love: :shock: :offended: :sad: :sick: :unhappy: :silly: :smile: :speechless: :supershock: :-o :teasing: :wink: :zombie: :zzz: :-* xD :nomnomnom: :oh: :ghost: :teddy: :fussball: :ubuntu: :piratenpartei: