Jetzt bei Delicious

Habt ihr schon meinen Delicious-Account rechts oben in den Social Media-Links entdeckt? Nein? Na dann aber schnell hingehen und anschauen ;-)

» Mein Delicious Account

Und wer nicht weiß, was Delicious eigentlich ist, kann das auf meinem anderen Blog nachlesen.

» Tool des Monats Juni 2014 – Delicious

 

Europa-Wahl-Ergebnis 2014 Deutschland

EU Flagge

Vor 2 Tagen haben wir in Deutschland für die Europa-Wahl gewählt und so sieht das vorläufige offizielle Endergebnis aus (Stand 27.05.2014, sortiert nach Prozentanteil):

  • CDU: 30,0% / CSU: 5,3%
  • SPD: 27,3%
  • Grüne: 10,7%
  • Linke: 7,4%
  • AfD: 7,0%
  • FDP: 3,4%
  • FW: 1,5%
  • Piraten: 1,4%
  • Tierschutzpartei: 1,2%
  • NPD: 1,0%
  • Familienpartei: 0,7%
  • Die PARTEI: 0,6%
  • ÖDP: 0,6%
  • REP: 0,4%
  • PBC: 0,2%
  • Volksabstimmung: 0,3%
  • BP: 0,2%
  • ProNRW: 0,2%
  • CM: 0,1%
  • AUF: 0,2%
  • DKP: 0,1%
  • MLDP: 0,1%
  • BüSo: 0,0%
  • PSG: 0,0%

Da dieses Mal erstmals ohne Hürde gewählt wurde, haben etwa 0,6% schon für einen Sitz im EU-Parlament gereicht. Damit kommen die CDU/CSU, SPD, Grüne, Linke, AfD, FDP, FW, Piraten, Tierschutzpartei, NPD, Familienpartei, ÖDP und die PARTEI wohl in das neue Parlament. Piraten, Tierschutzpartei, NPD, Familienpartei, ÖDP und die PARTEI haben dabei jeweils einen Sitz. Jetzt bin ich gespannt, wie sich die Ergebnisse aus den anderen Ländern auf das Parlament auswirken und welche Fraktionen sich bilden. Übrigens scheint es diesmal in der gesamten EU nur ein einziger Piraten (genauer Piratin) in das EU-Parlament geschafft zu haben. Dabei lag die Wahlbeteiligung in Deutschland bei stolzen 48,1%.

Die offiziellen Ergebnisse gibt es übrigens beim Bundeswahlleiter.

Update

Hier gibt es übrigens auch Hochrechnungen zur Zusammensetzung des EU-Parlaments:

» Ergebnisse der Europawahl 2014

 

Was ist das TTIP?

Passend zur morgigen Europa-Wahl kann man sich auf der folgenden Seite über die Positionierung der einzelnen Parteien zu TTIP anschauen:

» www.ttip-denkzettel.de

 

Miese Bandbreite und keine Infos – Vodafone

Vodafone LogoIch bin bereits seit einer gefühlten Ewigkeit Kunde bei Vodafone und war dort auch immer zufrieden. Bereits meine ersten Handys liefen unter einem CallYa-Vodafone-Konto (damals noch D2). In meiner ersten Wohnung vor etwa 5 Jahren ging ich ebenfalls direkt zu Vodafone mit meinem ADSL-Anschluss. Seit Etwa 2010 habe ich auch einen Mobilfunkvertrag bei Vodafone, welcher meine CallYa-Karte abgelöst hat. Seit etwa 6 Monaten habe ich nun in meiner neuen Bleibe einen VDSL-Anschluss bei Vodafone gebucht. Und was hat man davon als langjähriger Kunde? Man wird verarscht:

— Weiterlesen —

 

Wahl-O-Mat Europawahl 2014

Am 25. Mai 2014 findet in der EU die Europawahl 2014 statt. Wer noch unentschieden ist, kann sich, wie mittlerweile üblich zu jeder Wahl in Deutschland, mit dem Wahl-O-Mat orientieren. Dieser ist seit gestern auf der Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung online. Es werden insgesamt 38 Fragen gestellt, welche im Anschluss auch priorisiert werden können. Danach stehen insgesamt 25 Parteien zur Auswahl, anhand derer man seine Übereinstimmungen überprüfen kann.

» Wahl-O-Mat zur Europawahl 2014

Mein Ergebnis war für mich wenig überraschend: ;-)

Wahl-O-Mat Europa 2014 Ergebnis

 

Withings Pulse Armband Rabatt-Aktion

Ich gehöre ja seit kurzem zu den sog. “Self Quantifiern”, also zu den Leuten, die Ihre eigene Fitness und Gesundheit mit kleinen netten Gadgets überwachen. Angefangen hat das ganze mit der WLAN Waage von Withings und dann kam pünktlich zum Geburtstag der Withings Pulse Activity Tracker. Dort gab es bislang ein großes Manko: Die Befestigung mittels Clip führte dazu, dass man den kleinen Tracker schnell verliert.

Withings Pulse O2Nun hat Withings vor wenigen Tagen den Withings Pulse O2 vorgestellt. Dabei handelt es sich grundsätzlich um das gleiche Gerät, dank Firmware-Update werden auch die älteren Pulse-Tracker aufgerüstet. Der Pulse O2 kommt nun aber zusätzlich mit einem Armband und macht den kleinen Tracker damit absolut vielseitig. Und nun – lange Rede, kurzer Sinn – gibt es auch das Armband seit heute bei Withings zu bestellen. Es kostet pro Band 14,95€, mit dem Rabattcode “PULSE-O2” sogar nur 10€ pro Band. Ihr könnt auch mehrere Armbänder bestellen, der Rabatt wirkt sich pro Band aus. Der Versand mit GLS ist dabei sogar auch noch kostenfrei. Also los, worauf wartet ihr noch?

» Hier entlang zum Withings Shop

 

Ubuntu 14.04 ist da!

Ubuntu Logo KreisEs ist soweit! Heute ist die neue LTS-Version 14.04 von Ubuntu erschienen! Für die ganz Flinken unter euch habe ich hier mal ein paar sehr schöne Quellen:

Ubuntu.com

Web Upd8 – See what’s new [Screenshots, Videos]

OMG Ubuntu – The Good, The Bad and The Awesome

OMG Ubuntu – 10 Things to do after installing Ubuntu 14.04

Ubuntu Users.de – Warum Long-Term-Support-Versionen die besten sind

Ubuntu Users.de – Trusty Tahr

Ich selbst habe meinen schicken Ubuntu-Rechner – da schulde ich euch noch einen Testbericht des Dell XPS13 alias Sputnik mit Ubuntu – noch nicht aktualisiert. Ich werde im Verlauf der nächsten Wochen mit einem Live-USB-Stick testen, ob alles noch funktioniert (vor allem WLAN, Bluetooth etc.) und gleichzeitig warten, dass mögliche erste Kinderprobleme verschwinden. Auch die Verfügbarkeit von Software- bzw. PPAs ist evtl. hier und da noch nicht 100%ig gegeben. Zu all dem wird heute das Laden des Upgrades eine ganze Weile dauern ;-) Oder hat es schon jemand gewagt? Wie ist es?

 

WhatsApp Alternativen und Datenschutzgeschrei

Jetzt ist es soweit! Der böse Konzern Facebook kauft also den Instant Messaging Dienst WhatsApp und plötzlich wird den Leuten bewusst, dass dort die eigenen Daten an Facebook verkauft werden. Natürlich sollte man sich hier auch mal Gedanken machen, dass diese Daten ja bereits vorher gesammelt wurden, eben von WhatsApp, künftig von Facebook. Aber Facebook ist eben der Buhmann und jetzt ist man auf der Suche nach Alternativen. Unterdessen rufen auch Datenschutzbeauftragte zum Boykott von WhatsApp auf. Ganz ehrlich, in meinen Augen sollte man sich bereits vorher – also vor der Installation und Verwendung von WhatsApp – im Klaren sein, dass man dadurch Daten preisgibt. Egal, ob sie dann bei WhatsApp oder eben Facebook landen. Ein schneller Wechsel zu den Alternativen ist jetzt also nicht zwingend empfehlenswert. Auch wenn ihr euren Account löscht, die Daten werden bleiben. Nichts desto trotz macht es vielleicht gerade jetzt doch Sinn zu wechseln, zumindest parallel. Denn eines wird bei einem Anbieterwechsel bei solchem IM Diensten doch immer gerne vergessen: Die Verbreitung unter den Freunden ist entscheidend. Und wenn gerade jetzt der WhatsApp-Facebook-Deal für Aufsehen sorgt, so ist vielleicht gerade jetzt der Zeitpunkt, den Freunden und Bekannten zu einem neuen Dienst raten zu können. Denn es gibt deutlich bessere Alternativen. Zwei Alternativen habe ich jetzt die letzten Tage getestet: Telegram und Threema.

— Weiterlesen —

 

Bilder aus Berlin

Heute mal wieder ein paar schöne Fotos von euch, geschossen bei Instagram. Gestern war nämlich Mikis Geburtstag und da waren wir zur Feier des Tages in Berlin unterwegs. Darunter waren wir am Nachmittag auf dem Berliner Fernsehturm (da war ich zuletzt vor 20 Jahren drauf, kaum zu fassen). Und hier nun ein paar Fotos.

Heute endlich mal wieder da hoch #Berlin

Berlin Blickrichtung Westen

Fernsehturm Restaurant, sehr leer im Moment #Berlin

Blick aus dem Fernsehturm #Berlin

Übrigens findet ihr noch ein paar Bilder in meinem Instagram-Account. Und auch die Miki hat viele schöne Bilder bei Instagram gemacht. Viel Spaß beim Stöbern :-)

Update: Miki zeigt inzwischen auch ihre Bilder in ihrem Blog  :alien:

 

Neues technisches Zeug im Hintergrund

Der Server, auf dem diese Seite läuft, hat heute eine kleine Aktualisierung über sich ergehen lassen müssen. Falls ihr also plötzlich hier auf meiner super schicken Seite merkwürdige Fehler entdeckt, meldet sie mir bitte :-)

Und für die Technik-Freaks unter euch, geht es hier zu den Hintergründen des Updates ;-)

Update: Ups, da hab ich wohl zu viel gewollt  :oh:

1 2 3 34